An den Regionenmeisterschaften der Ostschweiz in Balgach wusste der Thurgauer Leichtathletiknachwuchs zu überzeugen. Überragender Verein war einmal mehr Amriswil-Athletics.

Am Mittwoch werden die Europameisterschaften U23 im finnischen Tampere eröffnet. Viele Stars der europäischen Leichtathletik stehen in den Startlisten. Und erfreulich: von Amriswil-Athletics ist Tanja Mayer in der 17-köpfigen Schweizer Delegation dabei.

Notenblaetter

Im Finale über 110m Hürden setzt sich der Schweizer Brahian Peña in 13,70 Sekunden gegen die zeitgleichen Jules de Bont (Niederlande) und David Omoregie (Großbritannien; beide 13,84 sec) durch. Im Vorlauf war Brahian noch schneller gewesen: 13,55 Sekunden bedeuten neuen Schweizer U20 Rekord und wurden in diesem Jahr erst von zwei anderen Europäern unterboten. „Ich denke, dass ich nun bei der EM Chancen auf´s Podest habe“, folgerte der zufriedene Schweizer.

Internationale Vorarlberger Landesmeisterschaften: 11 Titel und 5 neue Bestleistungen in Dornbirn

Nur eine Woche nach dem erfolgreichen Wochenende in Frauenfeld haben unsere AthletInnen bei den Vorarlberger Landesmeisterschaften ihre aufsteigende Form nochmals bestätigt. Gleich 11 Disziplinensiege und 5 neue Bestleistungen waren die Ausbeute.


Leila Vogt läuft die 400m Hürden erstmals unter 64s.