Teilnehmerliste und Zeitplan sind online - siehe entsprechenden Button

Schweizer Mehrkampfmeisterschaften in Tenero

Andri Oberholzer glänzt bei seinem Comeback mit 7454 Punkten

Es waren die schönsten Schweizer Mehrkampfmeisterschaften der letzten Jahre die die Organisierende US Ascona während der zwei heissen Tage auf die perfekten Anlagen im Sportcamp in Tenero zauberte. Und es war das aus Thurgauer Sicht mit Spannung erwartete Comeback von Andri Oberholzer vom NET Sport Club Amriswil nach seiner schweren Schulterverletzung im Februar. Die Operation bei Verbandsarzt Pierre Hofer war ein Meisterwerk und der Aufbau verlief problemlos. Dass Andri aber bereits jetzt solche Leistungen abrufen kann war dann schon sehr überraschend.

TG/SH Leichtathletik Kantonalmeisterschaften in Frauenfeld: Im Schatten der Tour de Suisse, aber nicht minder spannend, wurden am letzten Wochenende auf der Frauenfelder Kleinen Allmend die TG/SH Leichtathletikmeister in allen Kategorien erkoren. Während bei den Aktiven die Wettkämpfe in vielen Disziplinen dank SpitzenathletInnen aus den angrenzenden Kantonen ein hohes Niveau aufwiesen zeigte sich der einheimische Nachwuchs mit 70 erfüllten Limiten für die Schweizer Meisterschaften – U16 und U18 im September in Frauenfeld - von seiner besten Seite.

An den Schweizer Vereinsmeisterschaften der Nationalliga B in Langenthal verpasst das Frauenteam der LG SBW-NET Oberthurgau den Aufstieg in die oberste Stärkenklasse nur knapp und erreicht hinter Wohlen mit 9 Punkten Rückstand Rang 2. Rang 3 ging an den BTV Aarau. Ein toller Erfolg für das junge Team.

Programmheft ist online (aktualisiert)

Ranglisten sind online

Hier der Bilderlink (Bilder sind immer zu finden unter "Fotos") - Fotos von Daniela Rutishauser. Vielen Dank!