Indoor Europameisterschaften in Glasgow

Nach der Verletzungspause vor den Schweizer Meisterschaften waren die Erwartungen nicht sehr hoch. Und doch wäre es möglich gewesen. Nach gutem Start machte ein Fehler an der zweiten Hürde – wie so oft in dieser Saison - aber alle Hoffnungen zunichte. Mit 7.93s schied Brahian als 5. seines Vorlaufes aus.

Am Sonntag um 21:40 Uhr werden die Europameisterschaften mit der Staffel 4x400m mit Yasmin Giger abgeschlossen.

Bild: Jörg Oegerli