Aktuell

Yasmin Giger startet ins EM-Abenteuer

Europameisterschaften U20 in Grosseto

Nach dem grossartigen Auftritt von Andri Oberholzer im Zehnkampf an den Europameisterschaften U23 in Bydgoscsz ist die Reihe nun an Yasmin Giger. An den Europameisterschaften U20 in Grosseto (Italien) startet Yasmin am Freitag zum Vorlauf über 400m Hürden um 11:30 Uhr in der ersten Serie auf Bahn 5 ins EM-Abenteuer. Mit ihrer Bestleistung von 57.42s erzielt bei Athletica Genève gehört Yasmin zu den Kandidatinnen für einen Finalplatz. Und im Finale ist immer alles möglich. Nur: ein Selbstläufer werden die drei Läufe innerhalb von drei Tagen nicht werden. Selbst ein kleiner Rhythmusfehler kann über 400m Hürden gleich zu grossem Zeitverlust führen. Es gilt also wieder: Daumendrücken!

Freitag                 21.07.    11:30 Uhr           Round 1

Samstag              22.07.    15:00 Uhr           Halbfinal

Sonntag               23.07.    15:20 Uhr           Final

Link zu den Live Resultaten:

http://www.european-athletics.org/competitions/european-athletics-u20-championships/2017/schedules-results/index.html

Link zum Livestream:

http://www.european-athletics.org/

 

Höhentrainingslager Laufkader Sommer 2017

Lagerbericht Laufkader - Avers und Davos (01 – 15.07.2017)

Vielen Dank, Lea Laib, für den tollen Bericht!

Andri Oberholzer mit 7827 Punkten - Rang 6

Europameisterschaften U23 in Bydgoscsz (Polen)

An der U23 Europameisterschaften schafft Andri Oberholzer den internationalen Durchbruch. Mit acht! persönlichen Bestleistungen gelint ihm ein unglaublicher Zehnkampf mit 7827 Punkten (Kantonalrekord U23) womit er seine bisherige Bestleistung um beinahe 400 Punkte verbessert. 100m in 11.13s, Weitsprung 7.54m (Kantonalrekord U23), Kugelstossen 13.62m, Hochsprung 2.08m, 400m in 50.99s, 110m Hürden in 14.78s, Diskus 39.42m, Stabhochsprung 4.90m, Speer 51.56m und 1500m in 4:40.75s.
Herzliche Gratulation!

Andri Oberholzer nach dem ersten Zehnkampftag in Führung

Europameisterschaften U23 in Bydgoscsz 

Super Start von Andri Oberholzer in den Zehnkampf an den Europameisterschaften U23. Mit Bestleistungen über 100m in 11.13s, im Weitsprung mit 7.54m, im Hochsprung mit 2.08m und über 400m in 50.99s liegt Andri nach dem ersten Tag mit 4130 Punkten punktgleich mit dem Weissrussen Maksim Andraliots in Führung. Nur 1 Punkt dahinter auf Rang 3 lauert der Finne Elmo Savola. Nur im Kugelsossen kam Andri mit 13.62m nicht ganz an seine gewohnten Weiten.

Daumendrücken für den zweiten Tag! ...und verfolgen auf Eurosport.

Link zu den Resultaten:

http://www.european-athletics.org/competitions/european-athletics-u23-championships/2017/schedules-results/

Andri Oberholzer in Bydgoszcz

Auch diese Saison konnten sich wieder zwei Athleten von Amriswil-Athletics für Internationale Meisterschaften qualifizieren. Den Start macht Andri Oberholzer an den Europameisterschaften U23 in Bydgoszcz (Polen). 



Die letzten U23 Europameisterschaften wurden vor zwei Jahren in Tallinn(Estland) ausgetragen und endeten mit der sensationellen Bronzemedaille von Lena Weiss mit der 4x100m Staffel. Brahian Peña lief über 110m Hürden auf Rang 5. Dieses Jahr macht die U23-EM Station in Bydgoszcz (Polen). Von Donnerstag bis Sonntag werden in Polens „Leichtathletik-Hauptstadt“ in 46 Disziplinen Medaillen vergeben. Qualifiziert dafür hat sich Andri Oberholzer mit 7430 Punkten im Zehnkampf der am Samstag und Sonntag ausgetragen wird. Im heutigen Abschlusstraining im Zawisza-Stadion hat Andri gezeigt dass er für seinen zweiten Grossanlass nach den U20-Europameisterschaften 2015 in Eskilstuna (Schweden) bereit ist. Es heisst für euch zu Hause: Daumendrücken! 

Weiterlesen: Andri Oberholzer in Bydgoszcz