Aktuell

Schweizer Rekord U20 über 400m von Yasmin Giger

Beim Hallenmeeting in Magglingen startet Yasmin Giger so in die neue Saison wie sie die alte beendet hat: mit Rekord. Im Rennen über 400m läuft Yasmin hinter der Spanierin Bokesa Aauri Lorena als Zweite ins Ziel und verbessert ihren eigenen Schweizer Rekord U20 aus dem Vorjahr auf 53.87s. Mit dieser Zeit belegt Yasmin momentan Platz 2 in der U20 Weltbestenliste.

Ein rabenschwarzes Wochenende erlebt Favorit Andri Oberholzer an den gleichenorts ausgetragenen Schweizer Mehrkampfmeisterschaften. Der Titelverteidiger verletzt sich im Weitsprung an der Schulter schwer und muss den Wettkampf aufgeben.

Nachwuchs Mehrkampfmeisterschaften und SVM 2018

Die Ausschreibung ist online unter entsprechendem Button.

Abstimmen für Yasmin Giger

Noch bis zum 31.1.2018 können die besten Thurgauer Sportler 2017 gewählt  
werden. Aus der Leichtathletik ist Yasmin Giger nominiert. Eure Stimme  
für Yasmin könnt ihr hier abgeben.

Link zur Wahl

Kadertrainingslager in Teneriffa

Vom 10. bis 17. Januar trainieren unsere Kaderathleten bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein auf der 
Kanareninsel Teneriffa. Neben dem Wettkampftraining als Vorbereitung auf die Hallensaison gibt es hier auch viel 
Weltklasse zu bestaunen. Es scheint dass sich halb Europa in  Teneriffa auf die Höhepunkte in der Halle vorbereitet. 

Brahian Peña wechselt zu Lloyd Cowan

Brahian Peña trainiert seit Oktober 2017 in London in der Athletengruppe von Coach Lloyd Cowan. Mit dem Schritt in die Professionalität will Brahian ausloten wo sein Potential liegt mit dem Ziel Olympische Spiele 2020 in Tokyo. Um die damit verbundenen grossen finanziellen Mittel zu beschaffen wird Brahian von der GG Bern unterstützt was natürlich auch einen Vereinswechsel bedingt. In der Saison 2018 wird Brahian daher vom Thurgauer Löwen zum Bärner Bär mutieren.

Weiterlesen: Brahian Peña wechselt zu Lloyd Cowan